Blog | Rezepte

Humus mal anders

2. Mai 2018
Humus

Rezept für eine Schale Humus

Humus ist ein Kichererbsenaufstrich. Die Kichererbse wird durch das Pürieren cremig in der Konsistenz.

Was steckt drin in der Kichererbse?

Vor allem viele Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, wertvolle Eiweißbausteine, günstige Kohlenhydrate und Ballaststoffe sind enthalten. Der Kalium-, Magnesium-, Eisen- und Calciumlieferant ist eine gesunde Alternative zu tierischen Produkten.

Darüberhinaus liefert der Aufstrich essentielle Fette, die der Körper selbst nicht aufbauen kann. Geeigente Öle sind hierbei als Auswahl angegeben.

weiterlesen

Blog | Rezepte

Feine Pastinaken-Bärlauchsuppe

12. April 2018
Pastinaken-Bärlauchsuppe

Feine Pastinaken-Bärlauchsuppe für eine Person

Die feine Pastinaken-Bärlauchsuppe ist eine leichte mineralstoff- und vitaminreiche Frühlingssuppe. Der Bärlauch, die Milch und die Pastinake liefern viel Kalium. Darüber hinaus beinhaltet die Suppe aufgrund der Zusammensetzung reichlich Vit. C, lösliche Ballaststoffe, Calcium und Magnesium. Bärlauch

weiterlesen

Blog | Lifestyle

Gemeinsam Frühstücken im Frauenforum Ebensee

24. März 2018
Flyer

Starte gut in den Tag!

Ich lade dich  ein zum Sonntag-Talk beim gemeinsamen Frühstück. Aktuell diskutierte Ernährungsthemen und Fragen rund um das Frühstück können in der offenen Runde eingebracht werden. Besonders gut geeignete Frühstücksvariationen für den Start in den Tag werden zusammengestellt.

Ich bitte um eine Voranmeldung bis zum 12.04.18.

Auf das gemeinsame Frühstücken freue ich mich,

Diätologin Petra

Unkostenbeitrag: 10 Euro für das Frühstück

 

weiterlesen

Blog | Lifestyle

Sprossen und Keimlinge

9. März 2018
Sprossen und Keimlinge

Sprossen und Keimlinge sind supergesund!

Die kleinen Wunderlinge – die Sprossen und die Keimlinge sind geschmacklich vielseitig. Diese verfeinern jedes Gericht und sind noch dazu, so gesund! Deshalb bin ich so begeistert von diesem Superfood.

Sprossen und Keimlinge sind kleine Wunderlinge, die zum Gemüse zählen. Durch das Einweichen und Keimen lassen der Samen, entsteht das wertvolle Mikrogemüse.

Es grünt so grün auf der Fensterbank, wo knackige Sprossen und zarte Keimlinge darauf warten, von uns vernascht zu werden. Wenn das saisonale Obst- und Gemüseangebot im Winter und im Frühling noch etwas karg erscheint, sind die kleinen Wunderlinge das perfekte Superfood. Der bekannteste Keimling ist wahrscheinlich die Kresse, die so manches Jausenbrot verschönert hat.

Es gibt verschiedene Samensorten, die zum Keimen geeignet sind:

  • Getreidesorten: Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Quinoa, Hirse, Amaranth,
  • Hülsenfrüchte: Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Mungo-, Soja-, Adzukibohne
  • Pflanzenarten: Buchweizen, Senf, Rettich, Sesam, Bockshornklee, Kresse, Luzerna (Alfalfa)

Je nachdem, welche Samenart ausprobiert wird, schmecken die Sprossen und Keimlinge unterschiedlich. Von mild, süßlich, süß-nussig, pikant, kräftig, würzig bis herzhaft-würzig – die Geschmacksvielfalt ist hier sehr groß.

Die kleinen Wunderlinge verfügen über einen wahren Nährstoffschatz und liefern hingegen sehr wenig Nahrungsenergie.

Die Sprossen und die Keimlinge sind reich an Mineralstoffen (Kalium, Calcium, Magnesium …), Spurenelementen (Eisen …), Vitaminen (Vit. A, Vit. E, Vit. B1, Vit. B2, Vit. C …) und sekundären Pflanzenstoffen (Glucosinolate, Carotinoide, Saponine, Phytosterine, Phenolsäure …).

Tipps und Tricks für zu Hause:

Je nach Art der Keimsaat werden die Samen zwischen 4 und 8 Stunden eingeweicht. Anschließend gießt man das Einweichwasser ab und spült ein erstes Mal und der Zauber nimmt seinen Lauf. Täglich 2 Mal wollen die kleinen Nährstoffbomben geduscht werden, also am besten morgens und abends spülen und wieder zurück auf das Abtropfgestell – Staunässe sollte tunlichst vermieden werden. Nach 3 bis 8 Tagen sind die Sprossen fertig und können entweder gleich genossen werden oder bleiben für weitere 4 Tage im Kühlschrank frisch.

ACHTUNG: Absolute Sauberkeit ist Pflicht bei der Sprossenzucht, denn wo sich die Sprossen wohlfühlen, tun das auch Bakterien und Keime! Deshalb ist die tägliche Dusche so wichtig für die Sprossenzucht.

Prinzipiell kann man so gut wie jedes Gericht mit ein paar Sprossen und Keimlinge um Geschmack und viele gesunde Inhaltsstoffe erweitern. Sprossen eignen sich als Topping für Suppen und Aufstriche, verfeinern Risotto, Pastagerichte und Eintöpfe.

In meinem Blog findest Du einige Rezeptideen, wie die kleinen Nährstoffbomben eingesetzt werden können. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Alles Liebe, deine Diätologin Petra Hömens

weiterlesen

Blog | Lifestyle

Impulsvortrag im Frauenforum Ebensee

19. Februar 2018
Impulsvortrag

Warum Diäten nicht helfen und was unser Körper eigentlich braucht um gesund zu bleiben?

Diät-Trends und Abnehmversprechen sind allgegenwärtig und nicht selten führt es nicht zum Wohlfühlgewicht! Im Frauenforum Ebensee findet am Freitag, 16. März 2018 um 18.00 Uhr ein Impulsvortrag statt.

Oftmals versprechen die Trend-Diäten schnelle Gewichtserfolge, aber nicht zu Gunsten unserer Gesundheit. Diäten, Abnehmtabletten und Co. helfen uns nicht die Balance zwischen genussvollen Essen und gesunder Ernährung zu finden; denn Gewicht ist nicht gleich Gewicht!

Auf die Körperzusammensetzung und auf das eigene Wohlbefinden kommt es an. Wie die Körperzusammensetzung positive verändert werden kann und was unser Körper zum Essen braucht, wird in einem Impulsvortrag vermittelt. Ernährungsanliegen können in der offenen Runde eingebracht werden.

Laut nach dem Motto: Gesund Essen mit Genuss ist kein Widerspruch!

Anmeldung unter KONTAKT.

Save the date:

  • Sonntag 15.04.18, 9 Uhr, Starte gut in den Tag – gemeinsam Frühstücken mit Diätologin Petra Hömens und
  • Dienstag 15.05.18, 18 Uhr, Der Darm braucht keine Sanierung, der saniert sich von selbst durch das richtige Essen!

weiterlesen

Blog | Rezepte

Der gschmackige Karotten-Haselnusskuchen

Karotten-Haselnusskuchen

Der gschmackige Karotten-Haselnusskuchen für 12 Portionen

Der gschmackige Karotten-Hasenusskuchen kommt auch ohne Butter oder Backmargarine aus. Mit viel Vollkorn, Ballaststoffe, Beta-Carotin, Vit. B12 und mehrfach ungestättigten Fettsäuren kann der gesunde Kuchen punkten.

weiterlesen

Blog | Lifestyle

Buchtipp – Abnehmen leicht gemacht

9. Februar 2018
Buchtipp Abnehmen leicht gemacht

Kopfsache schlank – Wie wir über unser Gehirn unser Gewicht steuern

Es hat einen Grund, warum Diäten nicht funktionieren können. Unser Essverhalten ist tief in unserem Gehirn abgespeichert. Um gesund abnehmen zu können bedarf eine Änderung des eingespeicherten Essverhaltens.

Wie man diese tief verwurzelten Verhaltensmuster aufbrechen kann, um auch langfristig Erfolg zu haben, wird in diesem Buch erzählt.

weiterlesen