Blog | Rezepte

Brot backen leicht gemacht

20. März 2018

Rezept für 5 große Vollkornweckerl

Zutaten:

  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 1 EL Leinsamen
  • Salz
  • ½ Hefewürfel oder 1 Packung Trockenhefe (7-9 g)
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • Kerne (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam…)

Zubereitung:

Die Vollkornmehle, den Leinsamen und das Salz miteinander gut vermengen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zur Mehlmischung hinzugeben. Den Teig lange durchkneten (5 Minuten).

½ Std. gehen lassen. Weckerl formen und den Teig wieder ½ gehen lassen. Die Vollkornweckerl mit Salzwasser bestreichen und nach Belieben Kerne und Samen darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen die Vollkornweckerl 25-30 Minuten (Vollkornbrot am ganzen Stück empfehle ich eine Backzeit von 40 Minuten) bei 220 °C Ober-/Unterhitze oder 200 °C Heißluft backen.

TIPP: Eine kleine Schale mit Wasser am Boden des Backofens stellen vor dem Vorheizen für eine bessere Krustenbildung.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir Diätologin Petra.