Schluss mit dem Reizdarm

Schluss mit dem Reizdarm!

Das Reizdarmsyndrom hat dich im Griff?

Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen und/oder Verstopfung schränken dich in deiner Lebensqualität ein.

Die richtige Ernährungsweise kann die Lösung für dein Problem sein. Im Rahmen einer individuell aufgebauten Ernährungstherapie, wirst du in der Umsetzung der low FODMAP-armen Ernährung professionell begleitet und unterstützt.

Die low FODMAP Diät ist eine bewährte und evidenzbasierte Ernährungstherapie bei Reizdarm-Syndrom.

Die australische Diätologin Sue Shepherd, Dr. Peter Gibson und ihr Team von der Monash Universität in Victoria arbeiten seit 2008 erfolgreich mit dieser Ernährungstherapie bei Reizdarm. Internationale wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der low FODMAP Diät. Wichtige Voraussetzung: Die Diät soll nur unter Anleitung von spezialisierten Diätologen durchgeführt werden!  Ich bin spezialisiert auf die low FODMAP Ernährungstherapie und begleite Sie professionell.

Denn die FODMAPs sind schwer verdauliche Bausteine in Lebensmitteln und Speisen, die die Reizdarmbeschwerden begünstigen und auslösen können. Welche Lebensmittel und Speisen dazu zählen, erfährst du in den Beratungsgesprächen.

Deine Vorteile liegen auf der Hand:

  • diätologische Ernährungsberatung je 60 Minuten
  • Erfassung und Einstufung der Reizdarmbeschwerden
  • Persönliche Begleitung anhand Ernährungs- und Symptomprotokolle
  • Einführung in die FODMAP-arme Ernährungsweise
  • Lebensmittelvielfalt genießen können
  • Langfristige Umsetzung der FODMAP-armen Ernährungsweise
  • Individueller Ernährungsplan inkl. Rezepte

 

Reizdarmbeschwerden