Blog | Rezepte

Süße Maronisuppe

14. Januar 2019
Maronisuppe

Süße Maronisuppe für 1 Portion

Zutaten:

  • 100 g Maroni
  • ½ Zwiebel
  • 1 St. Kartoffel
  • 1 EL Rapsöl
  • Prise jodiertes Salz
  • Etwas Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel
  • 250-300 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Brotwürfel

Zubereitung:

Zunächst werden die Maroni vorbereitet für die Suppe. Die Schale der Maroni mit dem Messer einkreuzen. Den Backofen bei 200 Grad vorheizen. Eine mit Wasser gefüllte kl. Schale  am Boden des Backofens dazu stellen. Das tiefe Blech mit etwas Wasser füllen und die Maroni darauf verteilen. Die Edelkastanien 20 Minuten im Backofen garen. Die Maroni lassen sich danach gut schälen, aufgrund des Wasserdampfes, der sich im Backofen gebildet hat.

Die Kartoffel und die Zwiebel waschen, schälen und klein schneiden. In einem Topf das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten. Die Kartoffelstücke sowie die geschälten Maroni dazu geben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe 8- 10 Minuten auf geringe Stufe köcheln lassen.

Mit einem Pürierstab die Suppe fein pürieren und mit Salz abschmecken. Die Maronisuppe mit Kräuter und Brotwürfel garnieren.

Viel Spaß mein Ausprobieren wünscht Dir, Diätologin Petra!