Blog | Rezepte

fruchtiger Ribiselkuchen

18. Juni 2018
Ribiselkuchen

Rezept für 8 große oder 12 kleine Portionen Ribiselkuchen

Ribisel sind Beerenfrüchte. Diese sind reich an Vit. C, Flavonoiden, Eisen, Folsäure, Kalium und löslichen Ballaststoffen. Nutze die süß-säuerliche Beerenzeit aus!

Zutaten:

  • 300 g Vollkornmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 75 ml Milch
  • 6 EL Rapsöl
  • 150 g Topfen
  • 500 g Ribisel
  • 1 EL Vollkornpaniermehl
  • 1 EL Zucker

Für die Streusel:

  • 50 g Vollkornmehl
  • 50 g Zucker
  • 40 g Butter

Zubereitung:

Für den Topfen-Öl-Teig das Mehl  mit Backpulver gut vermischen und in eine Schüssel geben. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig ausrollen und in eine flache runde Backform geben. Anschließend Vollkornpaniermehl, Zucker und die gewaschenen Ribisel auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Den Backofen auf 190-200 °C vorheizen.

Für die Streusel die Zutaten vermengen. Den Kuchen mit Streusel gleichmäßig belegen und im Backofen 35-40 Minuten backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Dir Diätologin Petra!

Ribiselkuchen